Jean-Daniel Steiner & Reto Baschera

Head of Digital Products and Services / Head of Business Products

Digital Pure Player
14.30 – 15.00 Club

Transformation into being a Digital Pure Player – The Pains and Gains 🇩🇪

We all need to live the principles of “Being Agile” and we need to perform under the discipline of “Doing Agile”, “Lean” and “Design Thinking” methods and standards to create a continuous and speedy business- and innovation flow. We present our vision, roles, learnings and examples of the Swisscom Digital Operating Model that orchestrates and scales such a flow from a strategy themes level down to our decoupled digital architecture to deliver better business results in a Digital pure play.

Short Bio

Jean-Daniel Steiner ist Mitglied des Führungsteams der Abteilung IT Development und verantwortet den Bereich «Digital Products and Services». Bevor er 2001 zur Swisscom gekommen ist, hat er bei den SBB am Standort Biel den Bereich Entwicklung geleitet. Bei Swisscom hat Jean-Daniel in verschiedenen Positionen Erfahrung in der Netzentwicklung gesammelt, bevor er diese über 7 Jahre leitete. Mit den neuen Möglichkeiten Netzwerk-Funktionen in die Cloud zu bringen, hat Jean-Daniel vor rund 3 Jahren in die IT gewechselt um Netz und IT noch näher, agiler zusammen bringen zu können. Seine Passion: Menschen aus verschiedenen Disziplinen zusammen zu bringen um unter Lean-Agile Prinzipien Stück um Stück zu unserer Mission -dem besten DevOps Laden der Schweiz- beizutragen.
Jean-Daniel ist Ingenieur HTL und hat Betriebswirtschaft und Unternehmensführung im Nachdiplom an der Fachhochschule Bern studiert.

Reto Baschera leitet die Abteilung Business Products bei der Swisscom Schweiz AG in Bern. Seit 2017 ist er in verschiedenen Positionen bei Swisscom tätig. Dabei konnte er vor allem seine Erfahrungen in der Führung & Entwicklung von Business- & Themenowner innerhalb Business Products in einem sich schnell ändernden Umfeld aneignen und ausbauen. Er studierte Master of Science in Business Administration an der Universität in Bern und absolvierte danach ein einjähriges Führungsprogramm gefolgt von einer Weiterbildung im Bereich Agil, Lean & SAFe.

Weitere Speaker