Michael Mueller

CEO

Strategie
14.30 – 15.00 Main Hall

Bridging the gap – der Kiosk an der Schnittstelle zwischen analog und digital 🇩🇪 / 🇬🇧

Der klassische Kiosk – ein Traditionsgeschäft mit Presse, Tabak, Losen und Schokoriegel. Was aber, wenn der Kiosk Teil eines dichten Convenience-Netzwerks mit über 1‘000 Standorten an hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten in der Schweiz ist? Die neuen Technologien geben Schub in dieses Geschäft und ermöglichen den Menschen unterwegs ganz neue Angebote und positive Einkaufserlebnisse an der Schnittstelle zwischen digital und analog. Wie schlägt der Detailhändler Valora diese Brücke und wo sind die Stolpersteine bei der Ausrichtung des Geschäfts auf digitale Trends?

Short Bio

Michael Mueller ist seit dem 1. November 2012 bei der Valora Gruppe tätig, zunächst als CFO und seit dem 1. März 2014 als CEO. Er verfügt über einen Master in Law (Lic. iur. HSG) der Universität St. Gallen. In seinen bisherigen Tätigkeiten war er Geschäftsführer der Rubus Capital Management Ltd., CEO, Delegierter und Mitglied des Verwaltungsrates der Jelmoli Holding AG, CEO der GVO Asset Management Ltd., Merger & Acquisitions Berater im Investment Banking bei Goldman Sachs, Berater bei Bain & Company im Bereich strategischer Transformations- und Restrukturierungsprogramme.

Weitere Speaker